Corona-Hygieneregeln im Spengler-Museum

Aufgrund der 14. Corona-Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt

ist aktuell im Museum das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes Pflicht.

 

 

Sommerzeit

Das Spengler-Museum ist ein massiver Ziegelbau und liegt inmitten von hohen alten Eschen und Ahornbäumen. Auch an heißen Tagen sind in den Ausstellungsräumen noch ganz erträgliche Temperaturen.

 

 

 

Wanderausstellung "Literatur im Land" anlässlich des 20. Todestages von Einar Schleef

Die Wanderausstellung von der Arbeitsgemeinschaft literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V. stellt die literarische Vielfalt Deutschlands vor.

Dabei ist auch Einar Schleef, der Theaterregisseur, Bühnenbildner, Schriftsteller, Maler und Fotograf aus Sangerhausen berücksichtigt.

Der Einar-Schleef Arbeitskreis e.V hat die Ausstellung anlässlich des 20. Todestages von Schleef nach Sangerhausen geholt.

Herzlich eingeladen wird zur Ausstellungseröffnung am 21. Juli 2021 um 16 Uhr ins Spengler-Museum.

Vorher um 14.30 Uhr findet auf dem Friedhof ein Gedenken an Schleefs Grabstätte statt.

Zur Ausstellung hat der Einar-Schleef Arbeitskreis zwei Lesungen mit Autoren aus Sachsen-Anhalt organisiert, die bei gutem Wetter im Museumsgarten stattfinden:

28. Juli um 16.30 Uhr Lesung mit Matthias Jügler

aus seinem Roman Die Verlassenen

 

18. August um 16.30 Uhr Lesung mit Mario Schneider

aus seinem Erzählband Die Frau des schönen Mannes

 

Ausstellungsdauer 21. Juli bis 29. August 2021

 

 

 

Internationaler Museumstag 2021 digital

podcast#museumslauschen

vom Museumsverband Sachsen-Anhalt e.V.

Hier können sie in 15 Folgen Museen in Sachsen-Anhalt besuchen, außergewöhnliche Geschichten und versteckte Orte entdecken und Menschen kennenlernen, die sich um die vielfältigen Sammlungen und Ausstellungen im Bundesland kümmern.

Der Podcast "Sammelleidenschaft" zum Spengler-Museum

in Sangerhausen ist ab dem 24. Juli zu hören.

 

 

 

Internationaler Museumstag 2021 digital

Museum global Sachsen-Anhalt

In Museum global Sachsen-Anhalt haben sich landesweit Mitgliedsmuseen des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt e.V. zusammen geschlossen. Sie haben vor allem für Kinder und jugendliche Besucher Bildungsangebote, die ausgehend von den jeweiligen Sammlungsbeständen das Erkennen verschiedenster Zusammenhänge zwischen dem globalen Norden und dem globalen Süden fördern, Stichworte "Globales Lernen" und "Bildung für nachhaltige Entwicklung".

Besuchen sie die Webseite Museum global Sachsen-Anhalt, um weitere Informationen zu dem Angebot zu bekommen.

Zum Museumstag 2021 wurden Aktivitäten für Kinder eingestellt,

die man gemeinsam in der Familie zu Hause ausrobieren kann.

 

 

 

Veröffentlichung zu Einar Schleef

Für alle, die Einar Schleef näher kennen lernen möchten, bietet das Spengler-Museum eine interessante Veröffentlichung an:

 

Wolfgang Behrens: Einar Schleef, Werk und Person, Berlin 2003,

Preis 3,50 Euro

Handliche, faktenreiche chronologische Biographie aufgrund einer breiten Quellengrundlage mit Fotos

 

 

 

Chronistische Aufzeichnungen Sangerhausen

Frau Hildrun Hauthal hat Ihre interessanten "Chronistischen Aufzeichnungen von Sangerhausen 1980 - 1989" neu aufgelegt und ein neues Heft "Chronistische Aufzeichnungen 1970 - 1980" zusammengestellt. Die Broschüren sind für 2,- Euro bzw. 3,- Euro im Spengler-Museum zu bekommen.

 

 

 

Ausstellungsbegleitheft "UND DIENSTAGS ZUR DEMO ... " Die friedliche Revolution 1989 in Sangerhausen

Die Publikation enthält eine Chronologie der Ereignisse vom Frühjahr 1989 bis zum Frühjahr 1990 in Sangerhausen sowie viele Fotos und Dokumente aus der Zeit. Sie ist für 4,- Euro im Spengler-Museum erhältlich.